FANDOM


Vorlage:Löschantragstext

Ein Grafikchip, eingesetzt in einer mäßig erfolgreichen Spielkonsole, was genau soll daran relevant sein?!? 08/15-IT-Produkt wie sie wöchentlich auf den Markt geworfen werden. WB Lächele, denn Du kannst Sie nicht alle töten. 07:57, 19. Nov. 2014 (CET)

Vorlage:Infobox Mikroprozessor AMD Latte ist der Codename eines TeraScale-basierenden Grafikprozessors (GPU) des Unternehmens AMD, der unter anderem in der Spielkonsole Wii U von Nintendo eingesetzt wird.[1] Die in 45-nm-Technik[2] gefertigte CMOS-GPU wird von Renesas produziert. Vorgestellt wurde sie zusammen mit der Wii U auf der E3 vorgestellt und im November 2012 veröffentlicht.[3][4][5]

Technische Fakten Bearbeiten

Auf dem 146 mm²[6] großen GPU-Chip sind unter anderem einem Audio DSP, 32 MB eDRAM, 320 Shader-Einheiten, seinen DDR3 Speicher von 2048MB und Komponenten für die Wii-Rückwärtskompatibilität untergebracht. Der GPU-Takt liegt bei 550 MHz und der Speichertakt bei 800 MHz (1600 MHz effektiv). Die elektrische Leistung liegt bei 45 Watt. Der Prozessor unterstützt kein DirectX.[6][5]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Cite web
  2. Vorlage:Cite web
  3. Vorlage:Cite news
  4. Vorlage:Cite news
  5. 5,0 5,1 Vorlage:Cite web
  6. 6,0 6,1 Vorlage:Cite web

This page was moved from wikipedia:de:AMD Latte. It's edit history can be viewed at AMD Latte/edithistory

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki