FANDOM


Agesipolis II. (griechisch Ἀγησίπολις) war der älteste Sohn von König Kleombrotos I. aus dem Hause der Agiaden. Als dieser 371 v. Chr. in der Schlacht bei Leuktra fiel wurde er sein Nachfolger. Er starb jedoch nach einjähriger Herrschaft offenbar kinderlos, denn Kleomenes, sein jüngerer Bruder, wurde nun zum König gekrönt.

Quellen Bearbeiten

  • Pausanias, Reisen in Griechenland, 3, 6, 1.

Literatur Bearbeiten

Vorlage:Folgenleiste

This page was moved from wikipedia:de:Agesipolis II.. It's edit history can be viewed at Agesipolis II./edithistory

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.