FANDOM


Vorlage:Löschantragstext Schon wieder ein Versicherungsvertreter, über den es nicht viel zu sagen gibt, außer dass er Bedeutendes leistete (wahrscheinlich hat er Geld verdient). --EHaseler (Diskussion) 10:14, 22. Nov. 2014 (CET)


Vorlage:QS-Antrag Cuthbert Eden Heath O.B.E. (* 1859 in Southampton, Vereinigtes Königreich; † 1939 in Anstie Grange, Vereinigtes Königreich) war ein britischer Versicherungsmanager.

Heath stand dem Lloyd's of London Versicherungsmarkt in London vor. Auf seine Initiative hin wandelte sich die kriselnde Schiffsversicherungsbörse Ende des 19. Jahrhunderts zu einem Unternehmen, das quasi jedes Risiko versicherte.[1] In der Fachliteratur wird er wegen seiner Verdienste als "legendär" und "Vater von Lloyd's im 20. Jahrhundert" bezeichnet.[2] Zudem leistete er Bedeutendes auf dem Gebiet der Erdbebenversicherung.

Literatur Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Virginia Haufler: Dangerous Commerce. Insurance and the Management of International Risk. Cornell University Press, 1997. ISBN 978-0-801-43231-6. S. 41
  2. Andrew Duguid: On the Brink. How a Crisis Transformed Lloyd's of London. Palgrave Macmillan, 2014. ISBN 978-1-137-29930-7 S. 3

Vorlage:Normdaten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki