FANDOM


Vorlage:Löschantragstext Ein kleiner Hobby-Verein ohne Relevanz. Ich bin selbst in drei Hamburger Vereinen aktiv. Der Sportverein hat locker 10000 Mitglieder. Selbst Vereine mit dem Schwerpunkt Heimkatkunde oder Briefmarken haben doppelt soviele Mitglieder wie dieser kleine Haufen. Unterläuft die Relevanzkriterien und Wikipedia ist keine Werbeplattform für Pufferküsser. Eigentlich sogar SLA-fähig! Frohes Fest, 178.3.58.211 13:51, 24. Dez. 2014 (CET)


Der Verein der Freunde der Eisenbahn e.V. (gegründet 1957) ist eine Interessengemeinschaft von Eisenbahnfreunden in Norddeutschland.

Der Verein (FdE) wurde am 10.1.1957 in Hamburg gegründet und war im Jahre 1958 Mitbegründer des Bundesverbandes Deutscher Eisenbahnfreunde e.V. (BDEF). Der FdE hat zur Zeit ca. 210 Mitglieder. Ihnen werden Vorträge, Diskussionen, Besichtigungen, Studienfahrten und Veröffentlichungen über die Geschichte und die Technik des Eisenbahnwesens angeboten. Schwerpunkte der Aktivitäten sind ein Eisenbahnarchiv, Reisedienst, ein Arbeitskreis und Veröffentlichungen.

Publikationen Bearbeiten

  • Draisinenbau GmbH Hamburg - Neuzeitliche Draisinen und Gleiskraftwagen
  • Deutsche Werke Aktiengesellschaft (DWK) - Triebwagen mit Explosionsmotor und mechanischer Kraftübertragung
  • Accumulatoren-Fabrik Aktiengesellschaft (AFA) - Lokomotiven mit Accumulatorenbetrieb
  • Werner Hubert - Die Lokomotiven der Lübeck-Büchener Eisenbahn
  • Einheitswagen - 250 Typenskizzen (1:150) von Personen-, Gepäck-, Heiz- und Zellenwagen
  • Preußen / Heft 1 - 180 Typenskizzen (1:100) von zwei- und dreiachsigen Abteilwagen und den dazugehörigen Gepäckwagen
  • Preußen / Heft 2 - Typenskizzen (1:100) von zwei- und dreiachsigen Durchgangswagen und den dazugehörigen Gepäckwagen
  • Hamburger Hefte zur Eisenbahngeschichte
    • Folge 2 (1977): E. Ehrhorn, 25 Jahre Alsternordbahn
    • Folge 4 (1992): Dr. M. Schulz, Die Wilhelmsburger Industriebahn
  • Betriebsmittelverzeichnis der Lübeck-Büchener-Eisenbahn, Heft 1: Triebfahrzeuge
  • FdE-Kalender (Erscheinung 1958 - 2015)
  • Hamburger Blätter

Weblink Bearbeiten

This page was moved from wikipedia:de:Freunde der Eisenbahn. It's edit history can be viewed at Freunde der Eisenbahn/edithistory

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki