FANDOM


Vorlage:Löschantragstext Da der administrativ gesetzte SLA ebenso administrativ entfernt statt widersprochen wurde, hier nun als regulärer LA. Relevanz per RK oder WP:RBK nicht dargestellt bzw. erkennbar. --Invisigoth67 (Disk.) 17:21, 31. Okt. 2014 (CET)


Die Galerie bei der Albertina • Zetter ist eine Galerie in der Wiener Innenstadt mit Spezialisierung auf österreichische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Sie besteht seit 1973 und wurde von Christa Zetter gegründet.

Die Galerie veranstaltet jährlich mehrere Ausstellungen zu einzelnen Künstlern oder thematischen Bereichen, die im Regelfall mit Publikationen begleitet werden. Sie ist weiters regelmäßige Teilnehmerin bei den beiden internationalen Kunst- und Antiquitätenmessen in der Residenz in Salzburg während der Osterfestspiele und in der Wiener Hofburg sowie an den beiden internationalen Kunstmessen Art Austria im Leopold Museum Wien und der Art Salzburg.[1]

Ausstellungen Bearbeiten

  • 1978
  • 1984 Traum der Kinder – Kinder der Träume – Wien um 1900
  • 1990 Michael Powolny
  • 1991
    • Greta Freist Arbeiten auf Papier von 1949-1955
    • 1234567 Kiki Kogelnik Keramische Skulpturen 1989-1990
  • 1992
    • Rheo Martin Pedrazza Ein Jahrzehnt Menschenbildnisse 1970-1980
    • Kiki Kogelnik 1234567 7 Farbradierungen
    • Weihnachtsausstellung: Gundi Dietz Porzellan, Greta Freist Schmuck, Kiki Kogelnik Keramik
  • 1993
    • F.J. Altenburg Keramik, Cora Egg Schmuck & Bilder
    • Weihnachtsausstellung Masr* Ägypten
  • 1994 Grete Rader-Soulek Ölbilder 1955-1982
  • 1995
    • Lotte Berger Mensch und Tier
    • Kiki Kogelnik Venetian Heads
  • 1996 Alfred Klinkan Bilder aller Art
  • 1997
    • Kiki Kogelnik Venetian Heads II
    • Roland Goeschl Zwischenraumgestaltung - Reliefmalerei 1971-1979
  • 1998
    • Lotte Berger zum 60. Geburtstag: Reiseimpressionen – Aquarelle 1965-1995
    • Epilog Kiki Kogelnik Bronzen und Grafiken ’96
  • 1999 Ohne Korsett Keramik der Wiener Werkstatte 1917-1932
  • 2000
    • Alfred Klinkan Ausstellung zum 50. Geburtstag: Bilder aus Antwerpen 1979-1981
    • Der Zeichner und Maler Ludwig Heinrich Jungnickel
    • Tierphantasien & Modedamen von Eduard Klablena für die WW 1912-1919
  • 2001 Kiki Kogelnik Women Grafiken und Bilder 1971-1981
  • 2003
    • Wiener Werkstätte Ein Gesamtkunstwerk
    • Gerda Gruber Nodi – Nidi – Nudi: Glasskulpturen aus Venedig
  • 2004 Franz von Zülow Fantastischer Alltag
  • 2005 Hoffmann zum Quadrat
  • 2006
  • 2007 Skulptur Wotruba Avramidis Urteil
  • 2008
    • Von Hoffmann bis Sottsass: Die fabelhafte Welt des Alfred Klinkan
    • Gunter Damisch – Das „entschiedene Sowohl-Als auch“
  • 2009
    • Lotte Berger-Maringer – Impressionen
    • Kiki Kogelnik – Venetian Heads & Co
  • 2011
    • Traudel Pichler malen ohne grenzen
    • Josef Hoffmann Dagobert Peche - Zwei schöpferische Genies
  • 2012
    • Avramidis Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen - Hommage zum 90. Geburtstag
    • Ludwig Heinrich Jungnickel
  • 2013
  • 2014
    • Alfred Klinkan Retrospektive (Judenburg 1950 - 1994 Wien)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Art-port: Galerie bei der Albertina − Zetter; abgerufen am 14. Nov. 2014

Vorlage:Normdaten

This page was moved from wikipedia:de:Galerie bei der Albertina • Zetter. It's edit history can be viewed at Galerie bei der Albertina • Zetter/edithistory

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki