FANDOM


Vorlage:Löschantragstext als Stub naja, aber: Glaskugel (geplant, Bau vielleicht irgendwann oder auch nicht) weiteres im Stub nicht enthalten. --PCP (Disk) 16:31, 21. Dez. 2014 (CET)


Vorlage:Lückenhaft Vorlage:Belege fehlen Geplanter Verlauf der Hochspannungsleitung Bünzwangen–Goldshöfe (Nr. 24) Bünzwangen-Goldshöfe ist eine von der TransnetBW geplante Hochspannungstrasse (380 kV), die von Bünzwangen bei Ebersbach an der Fils über Lindach bei Schwäbisch Gmünd nach Goldshöfe bei Aalen über eine Gesamtlänge von 60 km führen soll. Sie ist das EnLAG-Projekt Nr. 24 und besteht aus zwei Teilabschnitten:[1][2]

  • Neubau Höchstspannungsleitung Bünzwangen–Lindach, Nennspannung 380 kV
  • Umrüstung der Hochspannungsleitung Lindach–Goldshöfe von Nennspannung 110 kV auf Nennspannung 380 kV

Es wird mit einer Bauzeit von 36 Monaten und einer Fertigstellung im Jahr 2020Vorlage:Zukunft geplant.[3]

TransnetBW gab folgende Pressemitteilung auf ihrer Website: Vorlage:Zitat

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Bundesnetzagentur: Netzausbauprojekte nach EnLAG, abgerufen am 21. Dezember 2014.
  2. Anlage zum EnLAG
  3. Bundesnetzagentur: Bünzwangen – Lindach – Goldshöfe, abgerufen am 21. Dezember 2014.

Weblinks Bearbeiten

This page was moved from wikipedia:de:Hochspannungsleitung Bünzwangen–Goldshöfe. It's edit history can be viewed at Hochspannungsleitung Bünzwangen–Goldshöfe/edithistory

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki