FANDOM


Vorlage:Infobox Regionalbezirk Griechenland Der Regionalbezirk Kavala (Vorlage:ELSneu) ist einer von sechs Regionalbezirken der griechischen Region Ostmakedonien und Thrakien. Er wurde anlässlich der Verwaltungsreform 2010 aus dem Festlandsgebiet der ehemaligen Präfektur Kavala gebildet. Proportional zu seinen 124.917 Einwohnern entsendet das Gebiet 11 Abgeordnete in den Regionalrat Ostmakedoniens und Thrakiens, hat aber keine weitere politische Bedeutung als Gebietskörperschaft. Er gliedert sich in die drei Gemeinden Kavala, Nestos und Pangeo.

Weblinks Bearbeiten

  • Griechisches Gesetzblatt Nr. 1292 vom 11. August 2010 (PDF, 555 KB)
  • Griechisches Innenministerium: Rundschreiben Nr. 19 zur Durchführung der Wahlen vom 7. November 2010 für die Regionalen Behörden (gr. Εγκύκλιος υπ’ αριθμ. 19 για τη διενέργεια των εκλογών της 7ης Νοεμβρίου 2010 για την ανάδειξη ΤΩΝ ΠΕΡΙΦΕΡΕΙΑΚΩΝ ΑΡΧΩΝ), Athen, August 2010 (Vorlage:Webarchiv, 557 KB)

Einzelnachweise Bearbeiten


Vorlage:Navigationsleiste Regionalbezirke Griechenland

This page was moved from wikipedia:de:Kavala (Regionalbezirk). It's edit history can be viewed at Kavala (Regionalbezirk)/edithistory